Sozialstationen Gera und Altenburg

 

Wir bieten Ihnen Unterstützungsleistungen, die sich individuell nach Ihrem Bedarf richten und in Ihrem eigenen Lebensumfeld erbracht werden.

Sie brauchen Unterstützung?

  • In Teilbereichen

oder

  • umfassend?

Durch

  • Pflegeleistungen,
  • Entlastungsleistungen,
  • Beratungsleistungen

oder durch

  • hauswirtschaftliche Hilfe?

Aber es ist Ihnen wichtig,

  • weiterhin in Ihrer eigenen Wohnung zu leben,
  • Ihre Eigenständigkeit zu bewahren,
  • selbst zu entscheiden, welche Hilfe Sie wann annehmen,
  • flexibel zu sein,
  • dass Ihre Wünsche, Ihre Lebensführung und Ihre Privatsphäre respektiert werden,
  • von kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt zu werden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Anliegen ist es, die Einzigartigkeit des Menschen als unverwechselbare Persönlichkeit auch bei eingeschränkten Fähigkeiten und Leistungsmöglichkeiten anzunehmen, zu respektieren und Pflege als Beziehung zu ihm zu gestalten.

Wir helfen, die eigenen Kräfte der Pflegebedürftigen und Angehörigen zu fördern und Gesundheitsschäden bei pflegenden Angehörigen durch Beratung, Anleitung und Schulung zu vermeiden.

Machen Sie sich am besten selbst ein Bild von uns.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persöniches Gespräch, in dem wir gemeinsam die für Sie beste Lösung finden können.

Caritas-Sozialstation Gera

Pflegedienstleitung: Frau Rentsch

Wiesestr. 107 b

07548 Gera

0365 - 28 0 69

d.rentsch(at)caritas-ostthueringen.de

Caritas-Sozialstation Altenburg

Pflegedienstleitung: Frau Kastner

Johann-Sebastian-Bach-Str. 2

04600 Altenburg

03447 - 81 1 58

a.kastner(at)caritas-ostthueringen.de

Arbeiten bei der Caritas

Text

Aktuelles

Lorem ipsum dolor sit amet, mel eu consul denique. 

Caritas Sammlung

Eine konkrete Möglichkeit zu helfen.